Ein voller Erfolg war die Jahreskonferenz 2018 erstmalig im Rahmen eines BarCamps im schönen Weimar!

Zum Auftakt verschaffte Sascha Lobo auf seine unterhaltsame aber auch direkte Art einen ungeschönten Überblick über Stand und Entwicklung der Digitalisierung in Deutschland und International.
Die TeilnehmerInnen nahmen diese Informationen mit in die Bearbeitung der folgenden beiden Tage.

In dem nun folgenden BarCamp konnten TeilnehmerInnen ihre Themen einbringen und die TeilnehmerInnen teilten sich nach Interesse auf die Themengebiete eigenständig ein. Parallel wurden so die unterschiedlichsten Themen in festen Zeitfenstern von weniger als eine Stunde bearbeitet. Die Ergebnisse aus diesen Sitzungen wurden protokolliert und allen zugänglich gemacht.

Im selben Stil wurde am Folgetag nach einem Beitrag von Herrn Prof. Dr. Andreas Schmietendorf, der die vielfältigen Vorteile und Nachteile der Digitalisierung in unterschiedlichen Lebensbereichen aufzeigte, weitergearbeitet.

Fazit: Insgesamt ein interessanter, inspirierender Austausch unter Spezialistinnen und Spezialisten der Mediation. Die Themen-Session konnten vorrangig den Einbringenden neue Ideen und Hinweise zu ihren Themen liefern. Letztlich war die Sessions nur ein Auftakt in vielfältige wichtige Themen, für die keine weitere gemeinsame Arbeit abgestimmt wurde.

Mut zur Veränderung – Mediation 4.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beispiel-Widget

Dies ist ein Beispiel-Widget, dass dir zeigt, wie die linke Seitenleiste Standardmäßig aussieht. Du kannst benutzerdefinierte Widgets aus dem widgets screen im Admin-Bereich hinzufügen. Das Beispiel-Widget wird beim hinzufügen eines benutzerdefiniertem Widget durch das jeweilige Widget ersetzt.